Die Highlights von Windows Phone 7.5 für alle aktuellen Smartphones

Bei Windows Phone 7 handelt es sich um das aktuelle Betriebssystem der Firma Microsoft für die Smartphones. Bereits im Herbst 2010 präsentierte Microsoft seine neueste Entwicklung, die sich durch schlichte Symbole und Eleganz von den führenden Betriebssystemen der Smartphones abheben will. Im Gegensatz zum Vorgängermodell Windows Mobile 6.5 entfernte sich das neue Betriebssystem von Stylus- und Explorer-Optik und wechselte zu Kacheln, die ab sofort in übersichtlicher Darstellung alle Apps und Funktionen unterbringen sollten.

 

Kachel-Ordnung statt App-Suche

Bei den Kacheln handelt es sich um Verknüpfungen, die auf dem Desktop des Smartphones hinterlegt sind und somit eine erleichterte Bedienung für den Nutzer ermöglichen sollen. Neben den üblichen Funktionen wie beispielsweise Organizer oder Nachrichten kann der Nutzer hier auch bis zu 80 Apps verknüpfen, um sich eine Suche zu ersparen. Zudem wurden die Kacheln animiert, so dass der Nutzer auf den ersten Blick erkennen kann, wie viele Nachriten erhalten oder wie viele Anrufe verpasst wurden.

 

Soziale Veranlagung

Neben der Kachel-Optik mit Apps kann der Nutzer auf der Startseite Hubs finden, die sich als nützliche Sammelanwendung erwiesen haben. So kann der Anwender zukünftig auf Applikationen von beispielsweise Google oder Facebook verzichten, indem er lediglich über den Hub der Kontakte geht und von dort aus alle Kommunikationswege nutzen kann. Neben der Einsicht in die Neuigkeiten auf Facebook kann man von hier aus jedem Kontakt eine Nachricht auf der Facebook-Pinnwand hinterlassen, eine E-Mail schreiben oder auch einfach anrufen. Zudem kann der Nutzer eine eigene „Ich“-Kachel auf dem Desktop vorfinden, die ihm stets eine Verknüpfung zu den eigenen Steckbriefen der einzelnen Netzwerke bietet. Neben Facebook können sämtliche andere Netzwerke, wie beispielsweise StudiVZ oder auch Twitter, problemlos integriert werden, um zukünftig einen umfassenden Überblick über alle aktuellen Infos zu ermöglichen.

 

Mango Update

Mit dem Update für Windows Phone 7 entwickelte Microsoft neue Funktionen und behob alte Mängel des Betriebssystems. Somit wurde beispielsweise die Funktion „Copy & Paste“ eingeführt, die zukünftig dem Nutzer eine Abhilfe in aufwendigen Texten oder auch Sucheingaben erleichtern soll. Darüber hinaus wurden die Funktionen Videotelefonie und Modemfunktionalität eingeführt. Zudem haben die Benutzer zukünftig die Möglichkeit, eigene Kontakte zu Gruppen zusammenzufügen und somit Sammel-Nachrichten jeglicher Art zu verschicken. Da sich das Betriebssystem nach wie vor im Ausbau befindet, kann man davon ausgehen, dass auch zukünftig noch große Updates und Apps vor der Tür stehen, um die Nutzer des Smartphones mit neuen Funktionen und Erweiterungen zu versorgen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>