Das Sony Xperia J – das Smartphone für Einsteiger mit Ansprüchen

Ursprünglich war das Einsteiger-Handy für das dritte Quartal 2012 angekündigt, doch Sony präsentierte es dennoch vor wenigen Tagen: das Sony Xperia J. Das Smartphone punktet mit Highlights wie beispielsweise einer schnellen Internetverbindung via HSDPA, HSUPA oder auch WLAN sowie umfangreichen Multimediafunktionen zu einem kleinen Preis.

 

Design und Hardware des Smartphones Sony Xperia J

Die Abmessungen des Smartphones belaufen sich auf praktische 124 * 61 * 9 Millimeter, dazu bietet es ein Gewicht von 124 Gramm. Im Fokus des Smartphones steht zweifelsohne das vier Zoll große Display. Mit einer Farbtiefe von 16 Millionen Farben und einer Auflösung von 854 * 480 Pixeln zeigt das Smartphone Bilder in einer kontrastscharfen Auflösung an. Das kapazitive Display des Smartphones wird zudem von Gorilla-Glas umfassend vor Staub, Kratzern oder auch Feuchtigkeit geschützt.

 

Multimedia – nicht nur für Einsteiger

Die integrierte 4,9-Megapixel-Kamera garantiert gute und hochauflösende Bilder zu jeder Zeit. Dank zusätzlicher Funktionen kann der Nutzer zudem bereits auf dem Smartphone erste Änderungen oder Bearbeitungen an den Bildern vornehmen. Darüber hinaus ist die Digitalkamera mit einem elektronischen Bildstabilisator sowie einem CMOS Exmor R Sensor ausgestattet. Beide Ausstattungsmerkmale garantieren wackelfreie und kontrastscharfe Bilder. Dank des integrierten Sony-MP3-Players kann der Nutzer zukünftig auch unterwegs seiner privaten Musiksammlung lauschen. Die Besonderheit von diesem MP3-Player liegt in der sogenannten xLOUD-Klangverbesserung. Mit dieser Technologie kann auch bei hoher Lautstärke ein kristallklarer Klang garantiert werden, ohne dabei die Freisprechfunktion in der Audio-Qualität einzuschränken.

 

Fazit und Ausblick

Trotz ähnlichem Design steht das Samrtphone Sony Xperia J im Schatten seiner Vorgängermodelle wie beispielsweise dem LTE-fähigen Smartphone Xperia V – jedoch handelt es sich bei dem Sony Xperia J auch nicht um ein Alleskönner-Multifunktionsgerät sondern um ein Einsteiger-Smartphone. Ausgestattet mit allen nötigen Funktion und zusätzlichen Multimediadiensten kann sich das Smartphone unter seinen derzeitigen Einsteiger-Konkurrenten sehr wohl behaupten. Sowohl die nutzerfreundliche Bedienung als auch der geringe Preis lassen bereits vor Veröffentlichung des Smartphones einen großen Ansturm erahnen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>