Das neueste HTC Smartphone – J Butterfly – stellt sich vor

In Zeiten von Samsung Galaxy SIII und iPhone 5 erklimmen XXL-Displays, leistungsstarke Quad-Core-Prozessoren und Multimediafunktionen erneut die Spitze der Beliebtheitsskala auf dem Smartphone-Markt. Obwohl große Displays anfänglich von vielen Benutzern als unflexibel belächelt wurden, setzen immer mehr Hersteller bei der Produktion neuer Smartphones auf XXL-Displays. Zwar als unpraktisch in der Größe befunden, gelten sie jedoch als äußerst praktisch für die Multimedia-Funktionen der aktuellen Smartphones.

 

Bundesweiter Release?

Während das J Butterfly Smartphone bereits in Japan veröffentlicht wurde, bleibt das Release-Datum für Deutschland noch weitestgehend unbekannt. Gemunkelt wird in der Presse jedoch, dass das neue Multimedia-Handy bereits im Dezember auf dem deutschen Mobilfunkmarkt erhältlich sein soll.  Das neue Smartphone punktet mit Highlights wie einer schnellen Internetverbindung via HSDPA/HSUPA, dem neuen LTE, sowie MHL- und NFC-Funktion.

 

Das XXL-Display

Im Fokus des neuen Smartphones steht zweifelsohne das XXL-Display mit einer Größe von fünf Zoll. Über eine Diagonale von 127 Millimetern zeigt das kapazitive Display bei einer Auflösung von 1.920 * 1.080 Pixeln Videos und Bilder sogar in Full-HD an. Dank einer Pixeldichte von 441 ppi leiden die Augen zudem auch bei längeren Sessions mit dem Smartphone nicht unnötig. Geschützt wird das sensible Display des Smartphones durch das altbewährte Gorilla-Glas, welches nicht nur Schutz vor Kratzern oder auch Staub bietet, sondern auch Wasser und Sand von der Hardware fern hält.

 

Multimedia für Anspruchsvolle

Die rückseitig verbaute 8,0-Megapixel-Digitalkamera des Smartphones verfügt über eine Auflösung von 3.280 * 2.464 Pixel und zeigt Fotos in einer kontrastreichen Qualität an. Besonders für Hobby-Filmer eignet sich das neue Smartphone. Mit einer Auflösung von 1.920 * 1.080 Bildpunkten zeichnet es Videos sogar in HD-Qualität auf und gewährt dank Zusatzfunktionen ein einmaliges Filmvergnügen.

Damit der privaten Musik- und Fotosammlung genügend Speicherplatz zur Verfügung steht, kann der Nutzer zu den bereits vorgegebenen 16 Gigabyte Speicherplatz des Smartphones weitere 32 Gigabyte via microSD oder auch microSDHC hinzufügen. Für die ausdauernde Betriebsbereitschaft sorgt der Li-Ionen-Akku mit einer Leistung von 2.020 mAh.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>