Das neue LG Electronics Optimus 4x HD Smartphone – ein neuer Galaxy S3 Konkurrent?

Ausgestattet mit einem Quad-Core-Prozessor sowie dem neuesten Android-Betriebssystem schafft das neue LG Electronics Optimus 4x HD Smartphone es erstmalig seit fast einem Jahr wieder in die Bestenlisten verschiedener Redaktionen. Zwar scheint die Ausstattung nicht den Bestseller Samsung Galaxy S3 abzulösen, jedoch erschafft LG mit dem neuen Smartphone einen angemessenen Konkurrenten.

 

Design und Display

Das Design beeindruckt durch abgerundete Kanten und einer hochwertigen Displayfront. In Klavierlackoptik gehalten, nimmt das 4,7 Zoll große Display den Großteil des Smartphones ein. Mit einer Auflösung von 720 * 1.280 Pixel und einer Farbtiefe von 16 Millionen Farben zeigt das kapazitive Display Fotos und Filme in einer brillanten Qualität. Das IPS-Display punktet vor allem in den Bereichen Farbexaktheit sowie Helligkeit und Leistung. Das standardmäßig verbaute Gorilla Glas schützt das hochwertige Display zudem vor Schmutz-, Staub- und Wasserschäden.

 

Kamera-Ausstattung

Das Multimedia Smartphone wirbt mit einer funktionsreichen internen HD-Kamera. Die neue 8,0-Megapixel-Kamera bietet neben Autofokus und Serienbildaufnahmen zusätzliche Funktionen wie beispielsweise Gesichtsfelderkennung und Nachtmodus, während die zweite Kamera auf der Frontseite des Smartphones mit einer Auflösung von 1.920 * 1.080 Pixeln eine gute bis sehr gute Auflösung für Schnappschüsse bereitstellen kann. Beide Kameras können zudem Videos in HD aufnehmen. Die Schärfeneinstellung sowie Bildstabilisation erfolgt hierbei automatisch und kann nicht in einen manuellen Modus gewechselt werden. Um genügend Speicherkapazitäten zu sichern, kann der interne, 32 Gigabyte große Speicher optional um 16 Gigabyte erweitert werden. Nötig hierfür ist lediglich eine microSD- oder auch eine microSDHC-Karte.

 

Vor- und Nachteile des LG Optimus 4X HD

Zu den eindeutigen Vorteilen des Smartphones zählt vor allem der starke Quadcore-Prozessor der Firma NVIDIA. Die überaus gute Telefonakustik sowie das helle und kontrastreiche Display runden die Hardwareausstattung optimal ab. Jedoch verbrauchen viele Funktionen auch viel Leistung: So mangelt es dem neuen Smartphone vor allem an einem leistungsstarken Akku. Darüber hinaus wirbt das LG Optimus 4X HD zwar mit einer tollen Kamera, bietet jedoch letztendlich dem Kunden ein Exemplar mit Fokusproblemen sowie einem unzureichenden Funktionsumfang im FullHD-Modus.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>