Dank verschiedener Apps werden die Smartphones im Handumdrehen zur Fernbedienung

Inzwischen bietet der App-Market eine breite Auswahl verschiedener Programme, die den Alltag durch das Smartphone erleichtern sollen. Neben Einkaufslisten und Fotoprogrammen kann man seit neuestem auch die Fernbedienungs-App unter den angebotenen Applications finden.

Was können diese Apps?

Egal ob Sie die Stereo-Anlage, den Blu-ray-Player oder einfach nur den Fernseher von Ihrem Smartphone aus steuern möchten -  die neuen Apps können zwischen den Medien jederzeit schnell und einfach wechseln. Bedingung hierfür ist lediglich ein gutes WLAN-Netz sowie jüngere Mediengeräte, die mit ihrem heimischen WLAN-Netzwerk verbunden sind. Auch ältere Fernseher sowie Stereo-Anlagen und weitere Geräte können sich mit Hilfe eines Smartphones steuern lassen. Jedoch wird hier ein spezieller Aufsatz für das Handy benötigt, in welchem ein Infrarot-Sensor verbaut ist. Ähnlich zu den bewährten Fernbedienungen, verfügt das Smartphone dann über die gleiche Ausstattung. Für die Installation der App sowie des Aufsatzes werden keine weiteren Informationen benötigt. Lediglich für die Erkennung der Mediengeräte kann vereinzelt der Gerätecode bei seltenen Modellen fehlen. Hierfür empfiehlt sich ein kurzer Blick auf die Seite des Herstellers oder eine Suchanfrage über die gängigen Suchmaschinen.

Die besten Apps

Grundsätzlich gilt bei allen Applications ein Preisumfang von 50 Euro bis hin zu 150 Euro. Je nachdem, für welchen Einsatz das Programm genutzt wird, kann der Preis des Programms sogar bis in den vierstelligen Bereich gehen. Hierbei handelt es sich jedoch um Programme. die nicht nur den Fernseher bedienen, sondern die gesamte Technik eines modernen Hauses mitbestimmen oder steuern können. Für die individuelle Anpassung steht dem Nutzer dementsprechend auch ein persönlicher Berater sowie eine 24/7-Betreuung zur Verfügung.

Zu den momentan bekanntesten Apps für eine einfache Medienbedienung zählen die Programme „Philips MyRemote“ sowie „LG Remote“. Die beiden führenden Hersteller von Fernsehern und multimedialen Geräten weltweit liegen mit ihren Programmen nicht ohne Grund auf Platz eins der Remote-Apps. Neben umfangreichen Funktionen punkten die Apps zudem mit einem brillanten Design sowie einer einfachen Bedienung. Darüber hinaus können sie auch mit Geräten anderer Firmen umstandsfrei genutzt werden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>